Mit der Gründung der ,,KGD“ Unternehmung habe ich meine Motivation, die unverkennbare Raum- und Fassadengestaltung des Orients im Okzident bekannt und begehrt zu machen umgesetzt.

 

Das Kürzel „KGD“ steht für „Kilim Gips Dekoration“; die türkische Bezeichnung für Raumgestaltung mit Gipsmaterialien. Dass es sich auch um die Initialen meines Namens handelt, ist rein zufällig. Der Eine oder Andere wollte darin auch eine Zusammenhang sehen und erinnerte sich an den beflügelten Satz „Nomen Est Omen“.

Jedem das Seinige… und mein in 10 Jahren Berufserfahrung von der Pike an vermehrtes Können für Sie!

 

  • Sie sind der Meinung, dass ihre Geschäftsräume sich von den Mitbewerbern abheben sollen... oder

  • Sie wollen Ihrem Empfang ein Flair, das bei jedem Besucher einen „Oh-Effekt“ abringt... oder

  • Sie wollen, dass ihre Mitarbeiter sich darauf freuen, endlich im Betrieb sein zu dürfen und einem Wohlfühlambiente zur Hochleistung auflaufen... oder

  • Sie wollen Ihr/e Haus/Wohnung endlich mal so gestalten, dass Ihre Nachbarn Sie zum Lieblingsnachbarn erklären

Und wissen nur noch nicht wie?!

 

Mit mir haben Sie den Partner, der Ihren Ideen und Wünsche die Möglichkeiten aufzeigt und mit Ihren gemeinsam die Gestaltung durchplant und umsetzt.

 

Selbstverständlich bin ich gegenüber modernen Stilrichtungen nicht verschlossen und vermag eine gewisse Freude bei Schaffung Dieser nicht verleugnen, auch wenn ich mich eher als Liebhaber der vielfältigen Orientstillrichtungen bezeichnen würde.

 

Ein Anruf, eine E-Mail oder eine SMS genügen und Ihre Wünsche beginnen Wirklichkeit zu werden.